Nicht alle Beauty-Produkte gut tun, den Körper aufgrund seiner chemischen Komponenten. Wenn Sie sehr empfindliche Haut haben, zum Beispiel, ist es wahrscheinlich Reizungen verursacht, Schwellung, Rötung, usw. In Bezug auf die Shampoo, müssen Sie sehr vorsichtig sein, weil die Kopfhaut ausgesetzt umso zarte Gesichtshaut ist für viele schädliche Stoffe.

Was ist mit dem „Bio“ Shampoo wissen?

Zuerst müssen wir uns daran erinnern, was das Ziel des Shampoo: sauberes Haar nach links und entfernen Schuppen, Fett usw. Es könnte auch sagen, dass die natürlichen Eigenschaften der Haare und Kopfhaut verbessern sollte dienen. Allerdings bedeutet dies nicht immer der Fall. Der Grund, die chemischen Komponenten, die gebildet werden.


Haben Sie schon einmal bemerkt, dass, wenn Sie das Shampoo gegen Schuppen nicht mehr verwenden ist? Oder was, wenn das Cremebad endet Ihr Haar stumpf wird? Dies kann daran liegen, nach denen, die die Zutaten kennen, die erstellt werden. Da kein „Angriff“ das Problem, sondern dass „Deckel“ für eine Weile. Um in den Genuss gesundes Haar das ganze Jahr über, eine ausgezeichnete Idee ist unsere eigenen Toilettenartikel, wie Shampoo zu schaffen. Natürliche Inhaltsstoffe können Bio-Produkte hergestellt werden, die nicht beschädigen Ihr Haar und Ihre Haut und sogar eine gute Tat für die Umwelt tun, indem Sie keine Chemikalien in den Abfluss zu werfen.

Einige Tipps, wenn Haare waschen:

  • Sie sollten jeden anderen Tag waschen (ein Tag jeder andere)
  • Sie nicht zu viel Produkt verwenden, gießen Sie ein wenig besser in der Hand und dann verbreiten
  • Fehlschlagen, ein wenig zu geben und sanft massiert die Kopfhaut, wenn die Shampoo Anwendung
  • verwendet Wasser nicht zu heiß wird und am Ende gründlich die letzten mit kaltem Wasser

HaarHaar

Hausgemachte Shampoo Rezepte

Die folgende hausgemachte, natürliche oder Bio-Shampoo für die Haare wirklich gut, werden sie mehr als ihre Aufgaben erfüllen und langsam Ihre Haut und Haare schön aussehen wieder und gesund. Es ist notwendig, dass Sie in den ersten paar Tagen fühlen kann sehr juckende oder Schuppen, keine Sorge der Ansicht, dass es der Prozess ist, der die Kopfhaut zu „normalisieren“ macht. Wenn dies für mehr als zwei Wochen bleibt, konsultieren Sie einen Dermatologen, obwohl eigentlich nicht passieren.

  • Orange Shampoo- und Seifenschale: Sie benötigen einen halben Liter Infusion von Seife, zwei Esslöffel Orangensaft und zwei Eigelb. Schlagen Eigelbe und das Hinzufügen der beiden anderen Zutaten. Verpackt und im Kühlschrank aufbewahrt. Verwenden Sie wie gewohnt die Haare zu waschen, verlassen sehr seidig.
  • Sandalwood Shampoo: die Bestandteile sind 25 g getrocknete Kamillenblüten, 25g gehackten Wurzel saponaria, 250 ml heißes Wasser und 20 Tropfen natürlichen Sandelholzöl. Legen Sie die Blumen und Wurzel in eine Schüssel geben und mit heißem Wasser, rühren und über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag Stamm und angewandtes Sandelholzöl.

cabello2cabello2

  • Lavendel Shampoo: Es ist ideal für blondes Haar. Sie müssen den Saft von zwei Zitronen, zwei Esslöffel Lavendelwasser und zwei Eier. Alle Zutaten mischen und über das Haar mit sanfter Massage anwenden. Spülen und wiederholen, lassen Sie ca. 15 Minuten stehen lassen. Gründlich gespült und dann Anlage platziert.
  • Kelterman Shampoo: Für Haare braun oder braun. Es dauert zwei Esslöffel Essig, zwei Esslöffel Rosenwasser und zwei Eier. Alles mischen und gelten bei einer Massage auf der Kopfhaut. Spülen und wiederholen. Lassen Sie 15 Minuten, gut abspülen und immer Ihre Anlage oder jedes Heim stellen auch für die besten Ergebnisse.
  • Shampoo Brennnessel und Rosmarin: Es ist ideal für diejenigen, die unter Haarausfall und Haar Schwächung leiden. In einer Edelstahlpfanne platziert zwei Hände voll saponaria und eine halbe Tasse Wasser. Sieden 10 Minuten und Blätter auf Feuer. Zu und cool. Dehnungs Flüssigkeit und in einer Flasche mit einem Deckel gegeben. Zusätzlich führt eine Infusion mit einem halben Teelöffel frischer Rosmarin und eine Handvoll von Nesseln mit einer Tasse kochendem Wasser. Lassen Sie eine halbe Stunde stehen, angespannt und gegossen in die Flasche mit saponaria. Gut mischen und gelten auf dem Haar als Spülung oder Shampoo.

cabello3cabello3

  • Kokosnuss und Ei Shampoo: Es ist für trockenes Haar. Der Anfang dieses Rezept ist das gleiche wie vor mit saponaria. Dann werden zwei Esslöffel geschmolzen coconut Ölbad und füge diese Mischung zusammen mit Eigelb und 3 Tropfen Cognac. Ständig rühren. Gekühlt und auf die Kopfhaut nach dem Benetzen. Lassen Sie für 5 Minuten auf und mit warmem Wasser abspülen.
  • Kräuter-Shampoo: eine weitere Option für trockene oder geschädigtes Haar. Sieden 15 Gramm Fenchel Wurzel und 15 Gramm Holunder oder Klee in einer Tasse Wasser für 10 Minuten. Dehnung und fügt eine halbe Tasse Seife, gerieben. Zulassen und in einem geschlossenen Behälter aufbewahrt zu kühlen. Angewandt als traditionelles Shampoo.
  • Shampoo Papaya und Aloe Vera: Pela eine große Papaya und in Scheiben schneiden. geben sie dann durch den Mixer geben. Fügen Sie einen Esslöffel Aloe Vera weise, eine halbe Tasse Shampoo für Kinder, einen halben Esslöffel Olivenöl und einen Esslöffel Zitronensaft. Verwenden Sie wie gewohnt Haare jeden zweiten Tag zu waschen.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Dean Wissing, msafari 2425, viviandnguyen und Bev Sykes.