Das Melanom ist die schwerste Form von Hautkrebs, die existieren und wird hauptsächlich von einer großen Belastung durch die Sonne ohne Schutz verursacht. Erfahren Sie, wie frühe Anzeichen von Melanomen in diesem Artikel zu identifizieren.

Lernen über Melanoms

Dieser zweifellos ist der erste Schritt Hautkrebs zu verhindern, immer häufiger bei Menschen. Melanom entwickelt sich in den Zellen, die das Pigment produzieren, die Farbe zu der Dermis gibt (das heißt, Melanin). Es kann nicht nur die Haut bilden, sondern auch in den Augen oder sogar die inneren Organen, obwohl dies sehr seltsam.


ist noch nicht klar, was die Ursache des malignen Melanoms, obwohl es, dass bei längerer Einwirkung von UV-Sonnenlicht seit vielen Jahren in einer Reihe bestätigt wird ohne Verwendung von Schutzfaktor Hautkrebs verursacht. Auch erzeugt es Kameras oder sunlamps verwenden, im Winter sehr beliebt.

Wenn sie früh erkannt, kann Gebärmutterhalskrebs erfolgreich behandelt werden. Daher lohnt es sich, die Aufmerksamkeit auf die wichtigsten Risikofaktoren zu zahlen:

Alter

Die Möglichkeit des Melanoms steigt mit dem Alter, das heißt, dass nach 40 Jahren Fälle bei Kindern zu erscheinen beginnen. Dies, weil sie bestanden haben, mindestens 20 Jahre der Sonnenexposition und falsch die Dermis beginnen ihre Gesundheit und Jugend zu verringern, Es ist anfälliger für äußere Einflüsse.

molmol

Sex

Mehrere Studien haben gezeigt, dass Frauen häufiger an Hautkrebs als Männer zu entwickeln sind. Dies kann daran liegen, zum Beispiel, sie in der Sonne zu liegen, neigt dazu, länger als sie aber, jenseits der Moral oder Ästhetik, die Tatsache ist, dass Frauen ab dem Alter von 40, Menopause, sind anfälliger für Krankheiten, Aufgrund seiner hormonellen, körperlichen und geistigen Veränderungen.

klare Haut

Menschen, die helle Haut haben weniger Pigment, das und schützt daher ist die UV-Strahlung, um sie schädlich. Im Gegenzug Blondinen und Rothaarige mit hellen Augen und Sommersprossen sind Patienten, die die meisten Fälle von Melanom geben. Im Gegensatz dazu sind die braunen Augen und braun oder schwarz mehr Hautkrebs geschützt, obwohl diese sie nicht bedeuten, sind „gerettet“, sind aber weniger wahrscheinlich, es zu leiden.

Sonnenbrand

Wenn Sie während Ihres Lebens Sie mehrmals während des Sommers sunburned haben (was bei Menschen mit heller Haut typisch ist), werden Sie mehr Chancen haben Melanom zu entwickeln, weil die Dermis nach vielen regenerations empfindlich geworden ist.

Haut SonneHaut Sonne

Selbstprüfung, Art und Weise Melanom zu verhindern

Wie bei so vielen anderen Krankheiten, müssen wir selbst unsere eigenen Tests und Überwachung bestimmter Veränderungen oder Änderungen vornehmen, die in unserem Körper sind.

Im speziellen Fall von Hautkrebs, ist es wichtig, haben die Gewohnheit, Ihre Haut mindestens einmal im Monat zu überprüfen, nach dem Baden, zum Beispiel. Es ist notwendig, das Muster der Mole, Freckles und Markierungen zu wissen, erscheinen oder ihre Form zu verändern, Aussehen und Größe. Mit einem Spiegel in voller Länge wird einfacher und mit Hilfe einer Hand, analysiert die schwierigsten oder nicht erreichbar Teile wie Rücken. Sie können Ihren Partner oder Mutter, die sich als fragen.

Die Signale, die mehr Aufmerksamkeit zu zahlen sind Wunden, Beulen, Flecken oder ungewöhnliche Veränderungen, die an einem bestimmten Ort auf der Haut erscheinen.

Erste Symptome eines Problems (die zu Krebs führen nicht immer hat, wenn wir versuchen, vorzeitig) sind Änderungen in bestehenden Mol, neue Mole, Sommersprossen oder -punkte ungewöhnlicher Form der Entwicklung, Proliferation von Molen oder Sommersprossen (angeblich bis zu 50 durch den ganzen Körper ist normal) und die Abgabe oder Entwässerung von Molen.

molmol

Moles, die unbehandelt Melanom sind asymmetrisch, unregelmäßig geformt mit Auszackungen mit wechselnden Farben nach der Zeit und den Beobachtungen und ist größer als 6 mm sein können. Sie können auf neue Anzeichen oder Symptome entwickeln, wie Juckreiz, Schuppung, Blutungen, Blutungen oder Diffusion von Pigment in die Nähe der Haut.

Wann zum Arzt zu gehen?

Wenn während der Beobachtungen auf Ihre Mole und Flecken Sie erkennen, dass etwas nicht normal ist, neue Spots oder das Aussehen der bestehenden Shows ist etwas seltsam, müssen wir einen Termin mit Ihrem Hautarzt fragen. Je nach Ihrem Fall und Fachleuten aus den gleichen Kriterien, können Sie eine Biopsie bestellen. Diese Technik beinhaltet die Entfernung eines kleinen Teils des Maulwurfs, Sommersprosse oder verdächtige Stelle für die Analyse und Diagnose.

Lunares_Lunares_

Wenn die Ergebnisse zeigen, dass es Melanom ist, wird die Behandlung auf den Verlauf der Krankheit ab. Für frühzeitig erkannt werden, wird der Arzt die Dicke des Mondes und seiner Dicke bestimmen und zeigen dann eine Behandlung zu beseitigen oder den Maulwurf, Verschmutzungen usw. entfernen Sie können eine Biopsie aus anderen Teilen der Haut um festzustellen, ob es mehr Schaden ist.

Durch eine Operation kleine Krebs extrahiert und eine kleine Marge von normaler Haut, so dass es keine Gefahr der Ausbreitung. Fortgeschrittene Fälle können kompliziertere Operation oder Chemotherapie oder Strahlung benötigen Krebszellen zu töten.