Jeden Tag werden wir unter dem Einfluss von Stress, Sorgen, Nerven ... Und ansammeln, wenn sie nicht beseitigen! Wir erkennen nicht immer die Wirkung, die sie auf unseren Körper und Geist haben, bis es zu spät ist. In diesem Artikel stellen wir eine sehr effektive Technik: meditieren. Wenn Sie es jeden Tag tun, zumindest ein paar Minuten können Sie die Spannungen entfernen, die angesammelt haben.

Beseitigen Sie Stress mit Meditation

Lassen Sie die Hand heben, die nicht gerade sein muss wie eine Massage-Sitzung descontracturantes bekommen und zu hören entspannende Musik! Niemand, nicht wahr? Keine Notwendigkeit, zu einem Spa oder einen Ausflug in die Mitte Tibet nimmt in einen buddhistischen Tempel für Entspannung zu gehen, die wir alle brauchen.


Natürlich weil während des Tages sammeln wir Spannungen in verschiedenen Teilen des Körpers: Nacken, Schultern, Beine, Arme, Augen, Mund ... Wenn alle Tage mit Problemen behaftet sind, gehen wir es von hier, schlief wenig und schlecht, wir essen schrecklich ... Wie wollen wir dann sein gesund und glücklich? Es ist sehr einfach zu krank und eine Hölle für Humor hat.

Wenn wir die gleiche Routine jeden Tag haben, sind die Spannungen, die vorher klein waren enorm. Das Ergebnis? Kontrakturen, Schmerz, Schwellung, usw. Es ist nicht, weil Sie besondere Anstrengungen gemacht haben, sondern weil Ihre Muskeln, weil der Druck schmerzen und über jeden zusätzlichen Schub, beschwert.

Beseitigen Sie Stress mit MeditationBeseitigen Sie Stress mit Meditation

Beobachten Sie und achten Sie auf Ihren Körper, er gibt Ihnen viele Zeichen und vielleicht haben Sie noch nicht bemerkt. Warten Sie nicht bis zur letzten Minute warten, nicht, weil in der Lage, den Hals oder Augen sind entzündet und weinen zu bewegen.

Eine gute Übung, die Sie ab sofort tun können, ist zu analysieren, welche Teile des Körpers, die mehr verwenden. Zum Beispiel, wenn Sie in einem Büro mit Computern arbeiten, verwenden Sie Ihre Augen und Ihre Hände nach oben und in jenen Bereichen, in denen Spannungen ansammeln. Wenn Sie Gewicht zu heben, wird die Spannung auf dem Rücken liegen. Wenn Sie ein Geschäft besuchen und Sie stehen den ganzen Tag auf den Knien ... und so alle Jobs oder täglichen Aktivitäten. Was ist mit all diesen Informationen zu tun? Verwenden Sie zu Ihrem Vorteil, kein Zweifel.

Meditation Übung Spannungen zu beseitigen

Wenn wir das Wort „Meditation“ und alle seine Derivate lesen oder hören wir uns vorstellen, automatisch einen kahlen Mönch in orange robe in der Mitte des Berges. Während er wird seine Routine auch seine inneren Selbst zu finden, Sie brauchen Sie nicht ein Buddhist oder so etwas zu werden.

Sie können zu Hause, im Garten, im Park meditieren, oder wo immer Sie wollen. Sie müssen nicht stundenlang in der Lotus-Position verbringen gute Ergebnisse zu erzielen. Mit fünf Minuten pro Tag genügen. Machen Sie den Test! Sie werden viel besser fühlen.

Ein Tipp: früh am Morgen meditieren, wenn Sie den Tag mit dem ganzen Kraft begegnen wollen, oder im Zimmer in der Nacht wie ein Engel schlafen. Es hängt alles von Ihren Bedürfnissen und was Sie suchen mit dieser Praxis. Oder vielleicht können Sie nutzen es zu meditieren, wenn die Sonne und vor dem Zubettgehen steigt. Es wäre perfekt!

Meditation Übung Spannungen zu beseitigenMeditation Übung Spannungen zu beseitigen

Überprüfen Sie die folgende Meditation heraus Sie jederzeit des Tages umsetzen können (nicht nur am Morgen oder in der Nacht). Es dauert nur wenige Minuten. Und die Vorteile sind viele, so wird es wert sein. Sie werden nicht so erschöpft fühlen, werden Sie verbessern Ihre Stimmung, Ihren Geist entspannen, können Sie gut schlafen können, die Nebenwirkungen von Stress zu vermeiden und nicht krank, weil Ihr Immunsystem gestärkt wird. Haben alle diese Vorteile 5 Minuten am Tag zu meditieren? Haben Sie bemerkt, wie interessant es ist?

Wie man meditiert den täglichen Stress zu beseitigen?

Wählen Sie die Zeit

Ich brauche nicht zu Ihrem Terminkalender hinzuzufügen oder immer Verpflichtungen mit einem bestimmten Zeitplan zu erfüllen. Sie können einen Zeitrahmen setzen, zum Beispiel morgens, nachmittags, nach dem Abendessen, usw. Das Wichtigste ist, dass Sie respektieren, für Ihre eigenen gut, natürlich.

Wählen Sie eine Region

Ort zum EntspannenOrt zum Entspannen

Es muss ein ruhiger Ort, wo nichts und niemand kann Sie stören, Sie die Tür vollständig die Welt aussperren schließen konnte. Wählen Sie einen Ort, an dem Sie sich wohl fühlen und Ihre Zuflucht, wie Ihr Zimmer.

Setzen Sie sich und schließen Sie die Augen

Wenn Sie nicht in der Lotus-Position bleiben können, können Sie sitzen, wie Sie sich wohler bleiben, im Bett, auf einem Stuhl, auf dem Sofa, auf dem Boden auf Kissen ... Es ist deine Entscheidung. Wenn Sie die Augen schließen, beginnt die „Zeremonie“. Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihre Atmung und lassen Sie alle Ihre Gedanken sorgen lassen. Atmen Sie langsam und bewusst, durch die Nase läuft gut Sie Ihren Körper mit jedem Atemzug und Loslassen Spannungen, wenn Sie die Luft entfernen.

entspannen

Während Sie ruhig atmet, fragen Sie Ihren Körper, vor allem um Problembereiche zu entspannen. Sie können mit den Füßen beginnen, dann die Beine, Rumpf, Arme, Schultern und Kopf. Gerade in diesem Teil ist es, wo Sie aufhören müssen, weil die Augen, Hals und Stirn sind Websites, die mehr Spannung akkumulieren. Fühlen Sie sich ein wenig Entspannung, genießen Sie dieses neue Gefühl. Öffnen Sie Ihre Augen langsam und acostumbrándote sieht die Realität. Wiederholen Sie die Übung am nächsten Tag, und Sie werden viele Veränderungen in Ihrem Leben bemerken. Zögern Sie nicht!