Oft ist es Zeit, zu schlafen und wir fühlen uns wie das Essen. Eines der am meisten gesundheitsschädlichen Fehler ist eine Menge Nahrung zu essen, bevor Sie zu Bett gehen.

Einige von ihnen verletzen uns besonders, da sie eine längere Verdauung benötigen, die manchmal mit unserem Schlaf fällt, provoziert Unruhe und Schlaflosigkeit.


Hier ist eine Liste von Lebensmitteln, die Sie vor dem Schlafengehen vermeiden sollten.

Essen in der Nacht: richtig oder falsch?

Zoll von heute machen die einzigartigen Moment der Familienzusammenführung während des Abendessens ist. Im Laufe des Tages essen Sie wahrscheinlich einen Snack und warten sich auf die Ankunft der Nacht für die „starke Lebensmittel“. Doch Experten berichten, dass dies für die Gesundheit nicht gut ist.

Zum Beispiel, Magenverstimmung haben, werden Sie fühlen sich schwer und Sie werden nicht so leicht einschlafen. Verdauungsstörungen können Sie den anderen Tag nehmen und, wenn Sie aufwachen, haben Sie keine Kraft mehr, etwas zu tun. Diejenigen, die Gewicht verlieren wollen, sollten wissen, dass das, was nach Sonnenuntergang Reserven aufgenommen wird und nicht in Energie umgewandelt, die nicht in den Prozess hilft.

Essen Sie viel in der Nacht kann auch produzieren mehr gespannt auf die Toilette am Morgen zu gehen, Schneiden Schlaf, Schlaflosigkeit, wache jede Stunde, usw.

Welche Lebensmittel zu vermeiden, in der Nacht zu essen?

Ihre tägliche Ernährung sollte gesund sein und viel von der Einnahme dieser Zutaten passen muß, die nicht gut sind für Sie und Ihre Gesundheit. Zum Abendessen, vermeiden oder einfach beseitigen diese Lebensmittel:

*ungesundes Essen: Es befindet sich auf jeder Zeit des Tages ist nicht gut, in der Nacht aber nicht den Magen überlasten und lassen Sie eine gute Verdauung zu tun. Vermeiden Sie Pizza, Pommes und Burger.

*Kohlenhydrate und Zucker: weil sie plötzlich Blutzuckerspiegel bilden, Schlafprobleme verursachen.

*Rotes Fleisch: sie sind schwer zu schlucken, weil sie viel Eiweiß haben. Es ist nicht empfehlenswert, wenn Sie gut schlafen möchten und eine nette Abwechslung. Hüten Sie sich vor anderen Fleischsorten, wie weiß, denn wenn man zu viel essen die gleichen Effekte.

*würzig: Es kostet chemische Verdauung und stimuliert die Sinne, keine Ruhe oder Schlaf erlaubt.

*süßes Getreide: sie für morgen verlassen, weil sie Zucker haben. Wenn Sie sie essen wollen, das ist natürlich.

*Koffein: Es ist sowohl Kaffee und Tee und Schokolade, sowie Cola-Getränke. Sie machen dich „auf der Hut“ die ganze Nacht sind, oder zumindest ein paar Stunden, je nachdem, wie viel Sie verbraucht haben.

Eine weitere Empfehlung ist, dass Sie große Mahlzeiten oder Wiederholung vermeiden, essen, es ist besser, etwas, gesund zu essen und die höhere Aufnahme für den Morgen oder Mittag verlassen. Denken Sie daran, den Satz: „Essen Frühstück wie ein König, mittags wie ein König und Abendessen wie ein Bettler“.