Viele Menschen aus einem Bandscheibenvorfall leiden. Es ist schmerzhaft und Sperren, ein ernstes Problem, dass ihre Symptome zu wissen, verdient. Wie Sie wissen, ist unser Rückgrat ein ganzes Labyrinth von komplexen anatomischen Teile: Knochen, Muskeln und Bänder, die zu einer Zeit, uns Probleme geben kann. Wir erklären.

Wie weiß ich, wenn ich von einem Bandscheibenvorfall in meiner Wirbelsäule leide?

1. Was sind sie?

Bandscheiben Druck auf das Rückenmark mit NahaufnahmeBandscheiben Druck auf das Rückenmark mit Nahaufnahme
Aber was sind eigentlich diese Scheiben in der Wirbelsäule, die uns so viele Schmerzen und Beschwerden verursachen? Nun, verstehen wir über bestehende Gewebe zwischen den Knochen der Wirbelsäule denken haben, die eine weiche Textur und eine harte Außenhaut und wirken als Stoßdämpfer haben, die Anpassung nach der Bewegung, die wir tun (Dies sind die Aufzeichnungen, und Anrufe, die Bandscheibenvorfälle verursachen). Manchmal zerrissen sie, dass weiße Gewebe aus Auslassen kann das Gewebe auf die Nerven drücken und Schmerzen verursachen, während die Pufferkapazität zu verlieren.

2. Warum bei Bandscheibenvorfall leiden?


RückenschmerzenRückenschmerzen

Grundsätzlich erscheint ein Bandscheibenvorfall im Laufe der Jahre. Wenn wir älter werden, die Säule wird weniger flexibel, wird steifer ein wenig und Bänder, die Scheiben umgibt, können sie manchmal reißen. Diese Scheiben auch steifer geworden, weil sie Feuchtigkeit und degenerierten verlieren. Wir leiden Schmerzen und weiß nicht, was fällig ist, daher lohnt sich, die Symptome zu kennen.

3. Die Symptome eines Bandscheibenvorfalls

RückenschmerzenRückenschmerzen

  • Zunächst sollten Sie wissen, dass je nachdem, was Teil des Körpers schmerzt, Sie uns sagen, welchen Platz Sie Ihre Hernie sein kann. Es ist wichtig.
  • Wenn Sie in den Beinen leiden, wenn Sie Kribbeln, werden Sie schlafen, schwere Töne, es ist sehr gut möglich, dass der Bruch gefunden im Lendenwirbelbereich. Wenn Sie Beschwerden in der Mitte der Rückseite fühlen, ist es wahrscheinlich von eine Rückenbruch. Und wenn Sie Verspannungen und Schmerzen im Nacken bemerken und sogar in den Arm, ist es möglich, sogar zu erhalten, eine zervikale Hernie.
  • Die Symptome der zervikalen Bandscheibenvorfall: Nackenschmerzen, fühlen sich so steif, unfähig, auf beiden Seiten zu bewegen, Krämpfe in den Hals bis zu den Schultern und Arme ... können Sie sogar Schwindel und Ohnmacht haben. Zusätzlich zu diesen Realitäten, ist es üblich, in der Nacht Sie Arme und Hände zu schlafen, können sogar Lastgewichte kosten, plötzlich fühlen Sie sich schwach und man Dinge fallen ... es ist sehr ärgerlich und Fähigkeitsverlust.
  • Die Symptome der Herniated Lendenwirbelplatte: In diesem Fall wird der Schmerz im unteren zentriert dort zurück, wo wir ein seltsames Brennen, intensive Hitze spüren, die uns wieder sehr gerade, fast steif zu nehmen zwingt. Muskelsteifheit, die von Krämpfen begleitet wird, die Ihre Beine erreichen. Es ist das, was als ausstrahlender Schmerz bekannt ist, oder Ischias. Es gibt viele Leute, die sagen, dass manchmal auch nur einen Fuß Schmerzen, Kribbeln, Schwäche und sogar Inkontinenz. Es ist ein sehr extremer Fall, aber es kann auch vorkommen, und wenn Sie denken, dass Sie sofort einen Arzt aufsuchen sollte.
  • Ärzte sagen uns auch über die ausstrahlenden Schmerzen. Was bedeutet das? Nun, es ist, wenn wir Schmerzen in einem Teil des Körpers haben, aber dennoch ist der Bruch an anderer Stelle. Es ist das Beispiel der in seinem Rücken und Beinschmerzen, eine solche Hernie haben. Es ist ein Problem, das in erster Linie auf einer Bandscheibe konzentriert. Es ist sehr üblich, zum Beispiel Schmerzen im Gesäß, eine Glut, die auf der Innenseite des Beines von unserem Rücken erstreckt. Wenn Sie denken, sollten Sie wissen, dass Sie eine radiculopathy haben. Aber es wird immer unser Arzt, der uns diagnostiziert.

4. Wann soll ich ärztliche Hilfe suchen?

ArztArzt

Die Schmerzen, die durch jede Art von Scheibenvorfall verursacht werden uns vom normalen Leben verhindern. Sie können nicht mehr normal gehen, zu arbeiten oder sogar Lastgewichte. Sie haben Schlafstörungen und sogar kosten Sie auf einem Stuhl sitzen.

Wenn diese Symptome für zwei aufeinander folgende Wochen dauern wird, sehen Sie Ihren Arzt relevante Beweise, mit denen eine Diagnose zu stellen.

Aber jetzt, Ärzte sagen uns, dass wir in die Notaufnahme gehen, wenn Sie Harninkontinenz oder Darmkontrolle zu präsentieren bekommen. In diesem Fall wird die Hernie die normalen Funktionen unseres Körpers behindert, und es gibt bereits eine klare Schwerkraft, die gelöst werden müssen.

Normalerweise greifen wir auf chirurgische Eingriffe. Aber Sie keine Sorge, immer recht erfolgreich gelöst und ermöglichen es Ihnen, Ihr normales Leben zurück zu gewinnen. Damit Sie wissen, nimmt Ihre Symptome, Ihre Schmerzen, und fühlen sich frei, alle Zeichen mit Ihrem Arzt zu konsultieren, die Sie wahrnehmen. Ihre Lebensqualität er verdient.

Haupt Bild mit freundlicher Genehmigung von © wikiHow.com