Zwei Schlüsselelemente für einen gesunden und fitten Körper sind auf jeden Fall Bewegung und Ernährung. Möglicherweise Sie nach einer Routine-Übung oder führen Sie körperliche Aktivität alle paar Tage und Sie haben mich gefragt, was vor dem Training zu essen. Es ist sehr relevant, nicht nur Ihr Gewicht oder Figur zu halten, sondern auch für die Zeit der körperlichen Aktivität ist in der bequemsten Art und Weise möglich und zählt auf Energie dafür erforderlich durchgeführt.

Nach dem Lesen dieser Informationen Sie können diese Tipps anwenden und noch effektiver und effizienter Routine machen Sie folgen, neben Einbeziehung notwendig vor allem Lebensmittel; ohne Ihren Körper von Kalorien, aber zur gleichen Zeit zu berauben, ohne sie dem Nährstoffe entziehen sie für körperliche Anstrengung brauchen.

Die Art der Lebensmittel vor dem Training zu essen


Es gibt eine Menge von Produkten als geeignet für Ingest vermarktet vor und während körperlicher Aktivität. Allerdings sind nicht alle von ihnen sind wirklich notwendig, damit Sie Übung bequem machen. Diese Lebensmittel sind unten, wenn nötig.

Kohlenhydrate. Denken Sie daran, dass Ihr Körper Ihre Muskeln während der Zeit ausüben und Kalorien zu verbrennen, eine stabile Energiequelle brauchen. Kohlenhydrate ist genau eine der Gruppen von Lebensmitteln, die mehr Energie, um den Körper mit Lebensmitteln wie Reis, Nudeln, Getreide und Obst zur Verfügung stellt.

Flüssigkeiten. In gleicher Weise müssen Sie richtig Ihren Körper zu verwenden, um diese Flüssigkeiten als eine Möglichkeit, Hydrat die Temperatur des Körpers zu senken, was wesentlich bei körperlicher Aktivität steigen neigt. Wenn Sie trainieren, verlieren Sie eine beträchtliche Menge an Wasser, so dass Sie sollten vor dem Training in Ihrem Körper genügend H2O setzen. Neben Wasser sind einige Sportgetränke Natrium enthält ebenfalls nützlich.

Protein. Eine Mahlzeit mit moderater Menge an Protein gibt Ihren Körper die notwendige Gewebebildung in den Muskeln, die Sie Verbindung trainieren.

Lebensmittel, die Sie vermeiden sollten

fetthaltigen Lebensmitteln. Es ist keine gute Idee zu essen Lebensmittel mit vielen Fett vor dem Training. So betrachten beiseite frittierte Lebensmitteln, Lebensmittel mit vielen Öl und anderen Lebensmittel dieser Art setzen, bevor Sie zu trainieren gehen.

Stark belastete ballaststoffreiche Lebensmittel. Essen Sie etwas sehr Faser geladen, bevor Routine-Übung immer ein sehr unangenehmes Gefühl von Fülle und geschwollenen Bauch werden kann. So isst einen Teller Bohnen (Bohnen oder Tage) oder Brokkoli vielleicht nicht eine sehr gute Idee.

deshalb Denken Sie daran, es ist eine Tatsache, dass Ihr Körper Energie vor dem Training braucht, Sie müssen etwas zu essen in den Magen gelegt. Verpflichten sich körperliche Aktivität auf nüchternen Magen, kann Ihr Körper auf gefährliche Werte und Ungleichgewichten führen, und statt zu machen, Gewicht zu verlieren, kann Ihre Gesundheit schädigen.

Nun, da Sie diese Informationen haben, setzen Sie Ihre Routine-Übung Mahlzeiten zu wissen, dass vor der körperlichen Aktivität Spezial zu essen sind. Nicht zu vergessen Ihre Kohlenhydrate, Wasser und Proteine; und die Vermeidung von sehr fettig und zu viel ballaststoffreiche Lebensmittel.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Mike Baird.