Es ist noch nicht mit Sicherheit bekannt Welche Veränderungen im Gehirn, die Alzheimer-Krankheit verursachen, sind.

Dieser Mangel an Informationen kann die Verbindung sein, die uns verschiedene Arten von Demenz im Zusammenhang mit dieser Krankheit in der falschen Art und Weise macht.

Einige Faktoren, auf die Alzheimer-


Frühe Symptome der Alzheimer schon wissen: Schwierigkeiten Namen und die jüngsten Gespräche zu erinnern. Und wie die Krankheit fortschreitet, sind die Alzheimer-Signale auch im Gange.

führt somit zu Verständigungsschwierigkeiten, Verhaltensänderungen und Urteilen und sogar Schwierigkeiten beim Essen oder zu Fuß.

Das Risiko, dass eine Person, Alzheimer und andere Demenzen haben, hat auf einem reduzierten Pech in der genetischen Seite in den meisten Fällen.

Alzheimer ist nicht die einzige Ursache für Demenz, aber es ist die häufigste. Und das kann der Grund sein, warum er von fast allen verwirrt wird.

Wollen Sie mehr wissen? Lee: Tanzen und Wandern schützen gegen Alzheimer

Demenzen, die nicht Alzheimer

DemenzDemenz

Nun, da wir Ihnen einige Fakten über die Alzheimer-gesagt, möchten Sie über die Arten von Demenz sprechen, mit denen sie oft verwechselt wird:

1. Vaskuläre Demenz

Dies ist die reduziert den Blutfluss im Gehirn aufgrund eines Blutgerinnsels oder Verstopfung von Blutgefäßen.

Unter den Arten von Demenz, kann dieser Schlaganfälle verursachen. Seine charakteristischsten Konsequenz ist die Schwierigkeit bei der Planung und Organisation.

Herz-Gesundheitsversorgung. Sie sollten jede Verhärtung oder Verengung der Blutgefäße vermeiden. Das bedeutet, keeping Cholesterin und Blutdruck stabil. Auf diese Weise vermeiden Sie auch Diabetes.

2. Demenz mit Lewy-Körperchen

DemenzDemenz

Lewy-Körperchen sind aus einem Protein namens alpha-Synuclein zusammengesetzt, die im Bereich des Kortex des Gehirns entspricht. Daraus ergibt sich die Gedächtnisverlust und Schwierigkeiten zu denken.

Unter den Arten von Demenz, ist dies die ähnlich wie Alzheimer.

Lewy-Körperchen und Alzheimer unterscheiden sich dadurch, dass die erste Beteiligung Schlafstörungen, Halluzinationen und Muskelsteifheit. Für alle oben genannten, die Auswirkungen ähneln auch Parkinson-Krankheit.

Bei Patienten mit Demenz mit Lewy-Körpern an eine Stelle gerichtet sind, könnten sie durch bekannte Orte verloren wird nicht mehr vertraut.

Und wenn die Person hat Demenz Fortschritte verloren gehen können, wenn für das Bad und sogar sein eigenes Zimmer suchen.

Zu den häufigsten Arten von Demenz, Lewy-Körperchen ist an zweiter Stelle. Alzheimer-Krankheit ist die häufigste Demenz gibt es bis jetzt.

Halten Sie ein aktives Gehirn dieses Problem zu vermeiden. Lernen Sie eine neue Sprache zu sprechen, kennt die Geschichte von anderen Orten, forscht über neue Kulturen.

Ein hohes Maß an Ausbildung und Praxis von Hobbys Gehirn stimulierenden Symptome helfen zu verhindern.

3. Demenz, verursacht durch die Parkinson-Krankheit

Wenn alpha-Synuclein Betten, die wir oben sprachen ein Teil des Gehirns gerecht werden genannt erhebliche Nervenzellen nigra beschädigt, die Dopamin produzieren.

Das ist, wenn Experten glauben, dass Probleme auftreten beginnen, wenn Bewegungen durchführen, die die Parkinson-Krankheit charakteristisch ist.

Auch sie begleitet mit Körperzittern und eine Verlangsamung der Bewegung.

Krankheit Beunruhigend Parkinson ist nach wie vor Es hat keine bekannte Ursache zu helfen, Prävention gegeben worden Diese Art von Demenz. 

4. frontotemporale Demenz

frontotemporal Demenzfrontotemporal Demenz

Wenn Degeneration in Nervenzellen, entweder in der frontalen oder Temporallappen des Gehirns ist, wird gesagt, dass es frontotemporale Demenz. Dies kann dazu führen, Änderungen in Fähigkeiten Persönlichkeit, Verhalten und Kommunikation.

Diejenigen, die diese Art von Demenz leiden, sind die Art der impulsiven Menschen, die bekommen können große Einkäufe zu tätigen, ohne Ihren Ehepartner zu konsultieren.

Diese Art der Demenz hat keine Medikamente zur Bekämpfung der Krankheit. Es ist daher wichtig, eine gesunde Lebensweise zu übernehmen, die Verletzungen und möglichen Hübe reduzieren.

Vergessen Sie nicht, zu lesen: Erste Schritte „0“ Sie die alte haben Sie

5. Misch Demenz

Wenn das nicht genug wäre, was wir erwähnt haben, kann eine Person hat auch eine Mischung verschiedener Veränderungen in Ihrem Gehirn zugleich.

Dieser Fall wird gemischte Demenz genannt, die im Allgemeinen ist der Übergang zwischen vaskulärer Demenz und Alzheimer-Krankheit.

Am besten ist es ein aktives Gehirn zu halten und alle Risikofaktoren zu vermeiden. Wir wissen, es klingt kompliziert, aber möglich.