5 Mahlzeiten sollten nie wieder essen

Häufig berät, wie die Dinge sollen oder nicht essen sollen: ein Protein nach dem Training, Art von Reis, Vollkornprodukten, Fisch oder Muscheln, zum Beispiel. Die Antwort auf diese Fragen ist (fast) immer das gleiche: vielleicht ja, vielleicht nein. Manchmal. Es hängt davon ab.

Warum? Denn „jeder Mensch ist eine Welt“, und was für einen gut ist, ist es vielleicht für einen anderen nicht gut. Alles basiert auf dem Betrag, den Sie verbrauchen. Auch in diesem Artikel werden Sie wissen, was die 5 Mahlzeiten, die Sie nie essen sollte.

Mahlzeiten, es sei denn empfohlen


Es stimmt zwar, dass es Lebensmittel, die mehr als andere gefährlich sein können, und es gibt Lebensmittel empfohlen, die gesünder sind, ist die Wahrheit, die wir nicht als „gut oder schlecht“, um Essen zu klassifizieren. Es ist Nahrung, je nach Fall unterschiedlich, mit mehr oder weniger Nebenwirkungen für Ihre Gesundheit.

Die fünf Lebensmittel sollten Sie nie essen

Diejenigen, die nicht mögen

Wir können nicht jedes Gericht lieben sie dienen oder dass auf der Speisekarte eines Restaurants. Also, warum ich eine schlechte Zeit? Das Essen ist unsere Existenz, das ist wahr, aber zugleich ist Freude und Genuss, ist die Liebe und kulinarische Ekstase. Wenn es gut schmeckt, perfekt. Wenn Sie nicht mögen, lassen Sie mich es nicht essen. Viele Menschen „Hass“ bestimmte Lebensmittel, aber sie halten essen, weil sie denken, dass es gut für sie ist.

Das ist nicht wahr. Wenn Sie nicht mögen, dann ist es nicht gut für Sie. Natürlich können Sie ernährungsphysiologischen Vorteile haben, aber wie eine Million andere Lebensmittel, die Sie wirklich genießen können. „Gesundes Essen“ ist nicht nur gedämpft Brokkoli und Hühnerbrust gegrillt. Versuchen Sie, kreativ zu sein und machen Sie Ihre Gaumen genießen, während Ihre Gesundheit.

Diejenigen, die Ihren Körper fühlen sich schlecht

Indigestion-MagenIndigestion-Magen

Kann Ihren Bauch, den Kopf oder die Gelenke sein. Etwas kann man, lieben, aber nach dem Essen Sie fühlen sich aufgebläht, lethargisch und in der Regel unangenehm. Dies geschieht mit jeder Art von Lebensmitteln, abhängig von der Person, aber Weißmehl, Milchprodukte und Fleisch neigen dazu, alle Preise zu nehmen. Bestimmt diese Lebensmittel 99% der Zeit zu vermeiden. Das restliche 1% ist es, Ihnen einen Eindruck zu geben, aber Vorsicht: ohne Übertreibung Verbrauch. Wenn diese Art von gelegentlichem Gebrauch „spezielle Mahlzeit“ unter Berücksichtigung, wird der Bereich mehr hat. Vergessen Sie nicht, dass, wenn Sie zu viel essen, dann werden Sie fatal fühlen.

Diejenigen, die fühlen Sie sich schuldig

Sie wissen genau, was wir reden. Verbringen Sie das ganze Wochenende zu essen Kuchen, Brownies, Eis, französisch frites, gebratenes Huhn, Pfannkuchen oder Crêpes, Süßigkeiten, Tacos ... und du wachst am Montag mit einem massiven Essen Kater und ein Gefühl der Schuld, die sich nicht zu gehen scheint, auch wenn Sie gehen die ganze Woche Apfel-Tomaten-Salat und Karotten.

Natürlich ist dies geschieht: Sie bestrafen stark in den nächsten Tagen nach einer strengen Diät und nicht durchsetzbar. Wie es nach einer Binge geschieht, das verspreche ich es nicht wieder tun (obwohl weder Sie selbst denken, weil Sie den Zyklus am nächsten Wochenende wiederholen).

Blame für das Essen ist schrecklich. Es ist nutzlos. Scham so essen weniger gesund für eine kurze Zeit dauert Sie nicht mit Ihrem Körper wohl fühlen und Sie Dinge essen Sie nicht mögen „nur weil sie gesund sind“. Dies ist keine empfohlene Technik aus mehreren Gründen. Erstens, weil Sie nicht verlieren Fett und verbraucht und zweitens, weil der Magen nicht verstehen, was geschieht. Vielleicht empfindlicher es wieder, wenn Sie gesund Montag bis Freitag essen und dann knausern nicht zu den Bestandteilen, Fetten, Gewürzen und Zucker an Samstagen und Sonntagen.

helado4helado4
Wenn Sie in der Regel Parteien, Ausflüge oder die Lieferung oder takeout an den Wochenenden fragen, nicht essen zu viel. Nimmt eine ausgewogene Ernährung. Essen Sie nicht, was dann macht man sich schuldig fühlen, denn schließlich muss das Essen vor und nach der Einnahme erstaunlich. Wenn Sie das Gericht beenden Sie es fühlen sich schlecht und schuldig wirklich wert?

Diejenigen, die einfach nicht aufhören können zu essen

Wenn es ein Lebensmittel ist, können Sie nicht aufhören zu essen, dass, bis das Paket nicht in dem Mund nimmt es fertig ist nicht zu stoppen, wenn, egal wie spät es ist, dass Sie essen wollen, wenn jemand anderes zu sagen hat „genug“, und wenn Sie eifrig vor allem zu essen, wenn Sie ... dann nicht zu Hause haben, ist ein Lebensmittel, das aus Ihrer Ernährung beseitigen müssen.

Wenn wir an Essen denken, dass wir nicht aufhören zu essen können, sind sie süchtig, Versicherung kommen Pommes, Schokolade, Burger und Pizza zu kümmern. All diese „Lebensmittel“ chemisch Ihre Antworten im Gehirn verändern und sehr süchtig machen können. Aber es gilt nicht nur auf Junk-Food: Wir können zu den gesunden Nahrungsmitteln süchtig werden.

Vielleicht ein Erdbeermarmelade oder Marmelade, hausgemachte Kekse Ihre Großmutter oder ein bunter Salat, obwohl Fällen niedriger sind. Wenn Sie nicht Rosenkohl stoppen kann essen, erlaubt Sie haben es!

Diejenigen, die keine Lebensmittel sind

Canned Food-Canned Food-

Die High Fructose Corn Sirup ist nicht Essen. Modifizierte Maisstärke ist nicht Essen. Farbstoffe und künstliche Aromen sind nicht Nahrung. Cellulose (Holzpulpe oft in dem geriebenen Käse gefunden) ist keine Nahrung. Ist Propylenglykol? Ebenso wenig ist die Nahrung. Allerdings Hauptprozessor zwischen den hinzugefügten Zutaten (und viele mehr hier nicht im Detail).

Diese Zutaten dienen für viele Dinge, wie das Unternehmen Geld zu sparen, hilft ein anderes Unternehmen, eine Sucht von den Verbrauchern zu schaffen, indem die Dinge billiger und länger, aber nicht für Ihre Gesundheit.

Das Beste, was zu tun ist, Ihr eigenes Essen mit echten Zutaten und organischen (oder lokal) Produkten herzustellen und unter Verwendung von tierischem Eiweiß Qualität (Rindfleisch mit Gras gefüttert, nicht mit Antibiotika und Hormonen, Fisch ist nicht gezüchtet, Hühner leben in einem großen Weite des Feldes, etc). Überprüfen Sie jedes einzelne Etikett und wenn es ein Bestandteil ist, dass Sie nicht erkennen, ist es wahrscheinlich nicht Nahrung.

Like this post? Please share to your friends: