Wie mit anaphylaktischen Schock behandeln

Sie haben vielleicht die ich je gehört von anaphylaktischer Schock, auch die Möglichkeit, dass Sie erlitten haben. Dies ist im wesentlichen aus sehr ernste allergische Reaktion aufgrund einer exogenen Substanz tritt plötzlich unsere inner uns eine Reihe von Symptomen deutlich Schwerkraft verursacht.

Wenn anaphylaktischen Schock oder Anaphylaxie entsteht, reagiert unser Immunsystem gegen diese Substanz sezerniere eine Substanz namens Histamin, mit dem Versuch, eine ganzes Feld schwerwiegende Folgen fertig zu werden, aber manchmal ist der Körper nicht in der Lage, sie zu überwinden und löst die uns zum Tod führen kann: Abfall des Blutes verringert, Verlust des Bewusstseins ... In unserem Raum wollen wir über diese Realität, um herauszufinden, es kann uns gelegentlich beeinflussen, manchmal ein Bienenstich Es ist genug für ein Kind oder Erwachsener Auslöser anaphylaktischer Schock. Wir erklären, was zu tun ist.

Ursachen für einen anaphylaktischen Schock


BienenBienen

Die Gründe, warum wir in einem anaphylaktischen Schock gehen können, sind zahlreich und vielfältig, wir nie wissen, welche Stoffe zu einem bestimmten Zeitpunkt allergisch sein kann. Statistik sagt uns, dass Kinder eher sie mit einem Bienenstich leiden, während die Erwachsenen wegen einer bestimmten Droge erleben kann, Substanzen, die wir vorher nicht versucht hatten, und unser Körper erhält eine Allergie.

  • bestimmte Lebensmittel: Einige Lebensmittel wie Eier, Muscheln, Nüsse, Milch und Gemüse können uns ernsthafte Reaktionen auslösen, die alle Symptome, die mit Anaphylaxie auslösen Manchmal.
  • Anästhetika oder andere Medikamente: einige lokale oder allgemeine Anästhetika unerwünschte Reaktionen bringen können, wie Lidocain. Beachten Sie immer, dass Drogen sind Chemikalien, die nicht immer Hilfe dienen.
  • Insektengifte: Bienenstiche stehen als der schwerwiegendste Ursache, wenn Ursache anaphylaktischer Schock. In der Tat nimmt jedes Jahr das Leben vieler Menschen.
  • Antibiotika: Penicillin zum Beispiel verursacht oft mehr anaphylaktischen Reaktionen.
  • Produkte Röntgenkontrast: Es ist auch sehr häufig. Jod versorgt Vene verursacht mehrere Probleme jedes Jahr.
  • Latex: Es ist eine interessante Tatsache, jedes Jahr Tausende von Menschen allergischer Reaktionen Gesundheitsexperten bringt, damit andere sicherere Materialien entwickeln.

Die Symptome der anaphylaktischen Schock

Sobald das allergische Element in unserem Körper unser Immunsystem eingeführt wird Histamin absondern können die folgenden Reaktionen auslösen:

    • Hautreaktionen: Hives und Juckreiz auftreten, fühlen wir uns unwohl und beginnt der ganze Körper uns in eine ärgerliche Weise zu beißen. Lippen Mund können erscheinen rötliche Flecke und Schwellungen auf der Haut, Augen, Hals, ...
    • Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts: beginnt Übelkeit zu fühlen, Erbrechen, Durchfall, Bauchkrämpfe ...
    • Atemschwierigkeiten: Atmen ist schwierig, es gibt Husten, Keuchen, Engegefühl der Brust ...
    • Herz-Kreislauf-Probleme: Der Puls gibt Schwitzen beschleunigt, die Haut wird bläulich, Schwindel, Ohnmacht erscheinen ....

Was über einen anaphylaktischen Schock zu tun?

SchockBienen

Die Gründe, warum wir in einem anaphylaktischen Schock gehen können, sind zahlreich und vielfältig, wir nie wissen, welche Stoffe zu einem bestimmten Zeitpunkt allergisch sein kann. Statistik sagt uns, dass Kinder eher sie mit einem Bienenstich leiden, während die Erwachsenen wegen einer bestimmten Droge erleben kann, Substanzen, die wir vorher nicht versucht hatten, und unser Körper erhält eine Allergie.

  • bestimmte Lebensmittel: Einige Lebensmittel wie Eier, Muscheln, Nüsse, Milch und Gemüse können uns ernsthafte Reaktionen auslösen, die alle Symptome, die mit Anaphylaxie auslösen Manchmal.
  • Anästhetika oder andere Medikamente: einige lokale oder allgemeine Anästhetika unerwünschte Reaktionen bringen können, wie Lidocain. Beachten Sie immer, dass Drogen sind Chemikalien, die nicht immer Hilfe dienen.
  • Insektengifte: Bienenstiche stehen als der schwerwiegendste Ursache, wenn Ursache anaphylaktischer Schock. In der Tat nimmt jedes Jahr das Leben vieler Menschen.
  • Antibiotika: Penicillin zum Beispiel verursacht oft mehr anaphylaktischen Reaktionen.
  • Produkte Röntgenkontrast: Es ist auch sehr häufig. Jod versorgt Vene verursacht mehrere Probleme jedes Jahr.
  • Latex: Es ist eine interessante Tatsache, jedes Jahr Tausende von Menschen allergischer Reaktionen Gesundheitsexperten bringt, damit andere sicherere Materialien entwickeln.

Die Symptome der anaphylaktischen Schock

Sobald das allergische Element in unserem Körper unser Immunsystem eingeführt wird Histamin absondern können die folgenden Reaktionen auslösen:

    • Hautreaktionen: Hives und Juckreiz auftreten, fühlen wir uns unwohl und beginnt der ganze Körper uns in eine ärgerliche Weise zu beißen. Lippen Mund können erscheinen rötliche Flecke und Schwellungen auf der Haut, Augen, Hals, ...
    • Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts: beginnt Übelkeit zu fühlen, Erbrechen, Durchfall, Bauchkrämpfe ...
    • Atemschwierigkeiten: Atmen ist schwierig, es gibt Husten, Keuchen, Engegefühl der Brust ...
    • Herz-Kreislauf-Probleme: Der Puls gibt Schwitzen beschleunigt, die Haut wird bläulich, Schwindel, Ohnmacht erscheinen ....

Was über einen anaphylaktischen Schock zu tun?

SchockSchock

    1. Das erste, was wir tun müssen, ist Beruhigung der Person wer leidet, während Wir nennen medizinische Leistungen. Bis medizinische Hilfe eintrifft können wir durch folgende Maßnahmen gehen:
    2. Wenn die allergische Reaktion auf einen Bienenstich zurückzuführen ist, können wir nimm den Stachel mit etwas straffen Haut zum Beispiel mit Nägeln, aber darauf achten, daß der Stachel mehr drücken, weil dann wir mehr Gift einführen.
    3. Wir stellen die Person in Antishock Position: auf dem Rücken und die Beine leicht angehoben, etwa 35 cm von dem Rest des Körpers liegt, und den Kopf zur Seite gekippt wird, vorausgesetzt, dass nicht im Verdacht Nackenverletzung. So verhindern wir eine mögliche Drosselung auf erbrechen.
    4. Wir halten die Atemwege frei: Der Mund, die Nase ...
    5. Wir verhindern, dass Menschen aus der ganzen Opfer aufzubauen, gelöscht Raum, wenn sie zur Notausrüstung kommen.
    6. Lockern Sie ihre Kleidung, so dass Sie besser atmen kann.
    7. decken sie (Auch im Sommer) zu vermeiden Wärme zu verlieren.
    8. Wir entfernen Ringe, Uhren, Armbänder... wenn die Person all diese Objekte schwillt gestört werden.
    9. Bleiben Sie ruhig zu allen Zeiten, wissen medizinische Leistungen, wie zu handeln, und wir müssen auf ihre Wirksamkeit verlassen. Unser Handeln wird immer eine große Hilfe sein.
Like this post? Please share to your friends: